• Happy Birthday
    • Enrik Menzel 13 Jahre - Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir Alemania!
  • ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Spielberichte E Jugend – Rückrunde

Deetz 2 : Alemania. 1:3
Torschützen 2xPhill und 1x Delian
Unsere E Jungs hatten heute ihr erstes Pflichtspiel in 2019. Zum Glück konnten wir ein Sieg mit nach Hause nehmen. Wir machten von Anfang an Druck aber bekamen durch ein Konter in der 5. Minute ein Gegentreffer. In der 10. Minute wurden wir endlich belohnt durch eine schöne Kombination. Noah spielte ein super Pass auf Neo der direkt weiter zu Phill und er direkt zu Delian. Dieser schob den Ball hinter die Linie. In der 20 Minute war Phill sehr aufmerksam weil der Abwehrspieler und der Torwart von Deetz sich nicht einig waren und schoss das 2:1 für uns. In der 25. Minute war es wieder Noah, der Neo auf rechts außen anspielte,diesmal spielte er gleich zu Delian und er sah Phill neben sich der zum wichtigen 3:1 Pausenstand einschob. In der ersten Halbzeit hatten wir noch eine Reihe gut raus gespielter Möglichkeiten.
Aber das Tor wollte nicht fallen. Deetz setzte auch hier und da gute Konter an aber unser Louis im Tor war meist zur
Stelle. In der zweiten Halbzeit genau das Gegenteil zur ersten Halbzeit. Deetz wurde stärker und wir fanden irgendwie nicht ins Spiel. Nach ca. 15 Minuten der zweiten Halbzeit wurden wir zwar besser und hatten auch Möglichkeiten aber Deetz hatte weiterhin die besseren Chancen. Ein großes Lob an die Mannschaft (vor allen die Abwehr mit Noah, Leo, Johannes und Philipp) das wir den Kampf angenommen haben und den Sieg verteidigt haben.
Alemania: Rathenow/Grosswuddicke 1:4
Torschütze : Leo
Leider fehlten uns einige erfahrene Stammspieler unsere Jungs haben in diesem wichtigen Spiel alles gegeben aber die Niederlage war nicht zu verhindern, Das Hinspiel hatten wir noch mit 4:3 gewonnen und das war in der Hinrunde unser bestes Spiel.
Das Tor schoss unser Leo, super schöner Treffer 👍
Pessin: Alemania 0:3
Torschütze: 3 x Phill
Nach der Niederlage gegen Rathenow/Grosswudicke mussten wir jetzt in Pessin unbedingt gewinnen, wenn wir nicht absteigen wollen. Wir hatten zwar nicht den Stammkader am Start aber unsere Jungs zeigten mit Abstand ihre bisher beste Saison Leistung. Phill schoß alle drei Tore aber wie sie vorbereitet wurden war schön anzusehen.
Tor 1, Constantin der eigentlich Spieler ist stand im Tor,der passte zu Johannes,er lang auf Neo,er setzt sich außen durch und passt zu Phill zum 1:0 Tor 2. ein Abstoß von Constantin zu Noah, er verlängert sofort zu Phill und schiebt den Ball zum 2:0 Tor. 3 ähnlich wie Tor 1. nur das jetzt Constantin zu Noah spielt er direkt zu Neo nach rechts und er direkt zu Phill und der Sieg war sicher, Die gesamte Mannschaft hat super gekämpft und gespielt,wir hatten zwar noch mehr Chancen aber Pessin war auch immer gefährlich. Super auch das Paul aus unser F Mannschaft unterstützt hat und wie immer eine solide Leistung erbrachte. Unsere beiden neuen Zwillinge kamen auch zum Einsatz uns machten ihre Aufgabe super! Unsere Jungs in der Abwehr wie Leo,Noah und Johannes haben super konzentriert gespielt und Neo und Phill vorne haben das umgesetzt was wir besprochen hatten 👍
Alemania: Damsdorf 1:9
Torschütze: Neo
Heute hatten wir Damsdorf zu Gast,auch eine körperlich große Mannschaft,mit vielen erfahrenen Spielern Baujahr 2008.
Wir verloren das Spiel zwar relativ hoch mit 9:1, spielten aber eigentlich gut mit. Nur Damsdorf schoss die Tore und wir leider nicht. Nach dem Stand von 9:0 konnte Neo noch unseren Ehrentreffer erzielen,
Alemania: Schenkenberg 6:2
Torschützen: je 2 x Phill und Noah, je 1 x Neo und Delian
Heute kam Schenkenberg,einer der Mannschaften die mit uns unten drin stecken. Um von den Abstiegsplätzen weg zukommen mussten wir das Spiel gewinnen. Leider war der Start nicht perfekt,nach einer Rettungsaktion von Leo landete der Ball leider im eigenen Tor,damit führte Schenkenberg. Unsere Jungs steckten aber nicht auf und spielten von Minute zu Minute besser. Nach schöner Einzelleistung von Delian spielte er den Ball zu Neo und der Schoß den Ball platziert in die lange Torwart Ecke.  Kurz darauf spielt Noah den Ball zu Neo, der sofort zu Phill und er direkt zu Delian. Delian schob dann den Ball gekonnt über die Linie. Wieder war es Delian über links der sich super durchsetzte und den Ball kurz vor dem Tor zu Phill spielte. Phill schob dann den Ball locker ins Tor.Damit stand es 3:1. Schenkenberg war stets gefährlich und hatte mehrere gute Chancen aber Pech im Abschluss. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit schoss Schenkenberg das 3:2.
Töplitz: Alemania 17:0
Heute mussten wir gegen einen der ganz starken Mannschaften aus unserer Staffel ran.
Das Hinspiel hatten wir mit 3:7 verloren. Wir wollten heute zu viel und mitspielen,dafür wurden wir mit 17 Gegentreffern bestraft.
Alemania: Nauen 0:7
Heute kam der Tabellenführer zu uns. Im Hinspiel haben wir 21:0 verloren. Das wollten wir natürlich nicht wiederholen.
Wir stellten unsere Jungs Defensiv ein. Sie machten ihre Aufgabe sehr gut.Am Ende stand es 7:0 für Nauen. Das war trotz Niederlage von uns eine Superleistung.
Süd BRB II : Alemania 3:4
Wir mussten heute wenigstens ein unentschieden schaffen um aus eigener Kraft nicht abzusteigen. Unsere Jungs spielten auch ab der ersten Minute sehr mutig nach vorne. Leider sorgte ein Freistoß von der Mittellinie für den ersten Gegentreffer.Wir erholten uns schnell und Delian nutzte zwei Konter zur Halbzeitführung.
In der zweiten Halbzeit ging es hin und her,wir hatten viele Möglichkeiten aber es kam anders. Süd machte aus wenigen Chancen zwei Treffer und führte 10 Minuten vor Schluss mit 3:2. Unsere Jungs steckten nicht auf und Philli schoss in gewohnter Manier zum 3:3. Dann kam die letzte Spielminute und wir bekamen noch eine Ecke. Diese servierte Phill auf Noah seinen Kopf zum 4:3 Sieg für uns. Damit war das Saisonziel geschafft und wir machten den siebten Platz.
Ein großes Lob und danke noch an Paul unseren F Spieler der uns oft in der Rückrunde unterstützt hat und immer solide spielte. (J.Hammer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*