• Happy Birthday
    • Christian Pohle 45 Jahre - Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir Alemania!
  • … lade FuPa Widget …

    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Stahl Brandenburg II – Alemania 0:1

Am letzten Spieltag der Hinrunde ging es für die Alemania zur Reserve des FC Stahl Brandenburgs. Dieses Spiel war für 4 junge Fohrder ein besonderes, da diese an ihre alte Wirkungsstätte zurückkehrten. Das Spiel gegen die stark verjüngte Stahlelf begann mit einem typischen Derbycharakter. Es war viel Tempo im Spiel und beide Teams wollten früh ein Tor schießen. So kam es zu guten Chancen in den Anfangsminuten für beide Mannschaften, wobei die Fohrder einen Chancenvorteil hatten. Das Tempo aus den Anfangsminuten fiel im Laufe der Zeit ein wenig ab und beide Mannschaften versuchten über Ballbesitz das Spiel zu behaupten, ohne jedoch weitere Nadelstiche im Angriff zu setzen. Etwa 5 Minuten vor der Pause gelang Fohrde durch Gárgyán die Führung, als dieser einen schönen Steilpass von Schütze mit dem 1:0 veredelte. Danach war Pause. Nach der Pause war es Stahl anzumerken, dass sie sich nicht so leicht geschlagen geben. Sie erarbeiteten sich einige Chancen über schnelle Konter oder lange Bälle, die jedoch immer rechtzeitig von der Fohrder Hintermannschaft abgewehrt werden konnten. Auch die Alemania setzte noch einige Akzente im Angriff und war bemüht die Führung auszubauen. Dennoch scheiterte man immer knapp vor dem Tor. Die letzten Minuten abgrenzte sich das Spiel der Gastmannschaft aus Fohrde allein auf die Abwehrarbeit, um die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Mit Erfolg konnte die 0 gehalten werden und es stand ein Sieg im letzten Ligaspiel der Hinrunde zu buche.
In 2 Wochen geht es dann nach Busendorf zum Pokalspiel und gleichzeitig letztem Spiel in diesem Kalenderjahr. (T.Raulf)

Für Alemania spielten:
Gentz – Henemann, Möhring (ab 89′ Wiedecke), Müller – Woitzik, Weser, Gárgyán (ab 57′ Raulf), Jahn, Günther – Kroop, Schütze (ab 90′ Köhler)

AW: Köhler, Wiedecke, Raulf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*