• ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Viertelfinale Kreispokal C- Jugend

Teltower FV 1913 I : SpG Alemania Fohrde/ BSG Stahl Brandenburg II 0:3

Bei 1a Fußballwetter stand am 24.02.24 das Viertelfinale im Kreispokal auf der Tagesordnung.
Für die mittlerweile neu zusammengestellte Mannschaft war es in dieser Kombination das zweite Spiel. Neben Spielern der Jahrgänge 2009 und 2010 wurden nun einige Spieler aus dem 2011er Jahrgang in die Mannschaft integriert.
Das Trainerteam schwor das Team auf das Tagesziel ein, so dass am Ende das Ticket fürs Halbfinale sicher war.
Von Beginn an setzte unser Team den Gegner in seiner Hälfte stets unter Druck. Willi Materne rückte als Innenverteidiger mit auf und konnte mit einem strammen Distanzschuss bereits in der 5. Spielminute das 0:1 erzielen. Die Viererkette stand seitens der SpG stabil und der Gegner kam selten gefährlich vor das Tor. Neo Hammer traf dann in der 28. Minute zum 0:2 und unser Team konnte etwas beruhigt in die Halbzeitpause gehen. Nach einer kurzen Traineransprache gelang es erneut Neo Hammer nach einem Eckball zum 0:3 (37. Spielminute) einzuschieben. Unsere 4 Einwechselspieler kamen alle zum Einsatz und konnten im Spiel neue Akzente setzen. Gerade die jungen Spieler lernen zunehmend das Großfeldspiel kennen wurden von den älteren Spielen gut in Szene gesetzt.Das Trainerteam ist stolz über den Auswärtssieg und bedankt sich bei den zahlreich mitgereisten Eltern am Spielfeldrand.
Nun tritt unsere Mannschaft am 09.03.24 zum Halbfinale an, es bleibt also spannend… (S.Krüger)

Visits: 128

Ein Kommentar:

  1. Willy Materne falsch geschrieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert