• ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Furioser Auftakt: SV Alemania Fohrde Bambinis triumphieren gegen SV Roskow

Zum heiß ersehnten ersten Freundschaftsspiel wurden die Bambinis des SV Alemania Fohrde von den Gastgebern des SV Roskow auf deren Rasen begrüßt. Voller Energie und mit sieben „Dachsen“ im Gepäck, waren unsere jüngsten Kicker bereit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Angesichts der jungen Altersstruktur beider Teams einigte man sich auf eine Spielzeit von 3 x 10 Minuten.

Von Beginn an ließen unsere Bambinis keinen Zweifel daran, wer das Spiel dominieren würde. Bereits in der 4. Minute setzte Fiete zum 0:1 an und sorgte für großen Jubel bei den mitgereisten Eltern und Verwandten. Kurz vor der ersten Pause, in der 9. Minute, zeigte Jelle seine Klasse, als er den Ball souverän ins gegnerische Tor zum 0:2 beförderte.

In der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt kurzzeitig. Der SV Roskow kam mutiger aus der Pause und zeigte sich torhungrig. Doch Adrian, angetrieben von seinem Ehrgeiz, dribbelte geschickt durch die gegnerischen Reihen. Zwar traf er nur die Latte, doch Fiete war blitzschnell zur Stelle und erhöhte auf 0:3. Der Gastgeber ließ sich jedoch nicht entmutigen und verkürzte prompt auf 1:3. Mila antwortete jedoch in der 18. Minute mit einem beherzten Schuss zum 1:4, nachdem sie sich in zahlreichen Zweikämpfen durchgesetzt hatte.

Mit frischen Kräften aus der Wechselbank brachte der SV Roskow erneut Spannung ins Spiel. Doch unsere Bambinis blieben unbeeindruckt: In der 24. Minute krönte Adrian seine starke Leistung nach einer Vorlage von Kathalea mit einem Treffer zum 1:5. Der SV Roskow zeigte weiterhin Kampfgeist und belohnte sich in der 27. Minute mit dem 2:5. Doch unsere Jungs und Mädels hatten das letzte Wort: Fritz spielte eine Ecke, der Ball ging zunächst verloren, aber Fiete kämpfte sich zurück und verwandelte zum Endstand von 2:6.

Mit einem verdienten Sieg und einem Strahlen in den Gesichtern bedanken wir uns herzlich beim SV Roskow für die großartige Gastfreundschaft und die spannende Partie. Wir freuen uns schon darauf, den SV Roskow bald in Fohrde begrüßen zu dürfen. So macht Fußball Spaß!

 

Views: 115

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert