• ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Spielbericht unserer D-Dachse vom Auswärtsspiel gegen Gross Kreutz

Spielbericht der D-Jugend des SV Alemania Fohrde im Auswärtsspiel gegen Groß Kreutz

Am heutigen Samstag trat die D-Jugend des SV Alemania Fohrde zu einem spannenden Auswärtsspiel gegen Groß Kreutz an. Trotz zahlreicher Chancen und einer kämpferischen Leistung mussten sich unsere Jungs und Mädels am Ende knapp mit 4:3 geschlagen geben.

Das Spiel begann denkbar ungünstig für unsere Mannschaft, als Groß Kreutz bereits in der 4. Minute mit 1:0 in Führung ging. Doch unsere jungen Talente ließen sich davon nicht entmutigen. Schon in der 9. Minute erzielte Orlando den Ausgleich zum 1:1, nachdem er sich geschickt durch die Abwehrreihe der Gastgeber gekämpft hatte.

Dann kam es in der 25. Minute zu einer umstrittenen Situation: Der Schiedsrichter pfiff zur Trinkpause, und während die halbe Mannschaft von Fohrde bereits vom Platz war, spielte Groß Kreutz weiter und erzielte das 2:1. Trotz dieser fragwürdigen Entscheidung bewahrte unser Team Ruhe und zeigte Moral. Nur fünf Minuten später, in der 30. Minute, konnte Orlando erneut ausgleichen und markierte das 2:2.

Die zweite Halbzeit begann erneut mit einem frühen Rückschlag für unsere Mannschaft. Groß Kreutz erzielte in der 45. Minute das 3:2 und baute die Führung in der 51. Minute zum 4:2 aus. Doch auch jetzt zeigte unsere Mannschaft Charakter. In der 54. Minute verkürzte Ruby auf 4:3 und brachte uns wieder heran.

Unsere Mannschaft kämpfte bis zum Schluss und erspielte sich unzählige Möglichkeiten, um das Spiel zu drehen. Doch leider wurden diese Chancen im Minutentakt vergeben. Trotz des hohen Einsatzes und der vielen guten Chancen blieb der verdiente Ausgleich verwehrt.

Letztendlich musste sich der SV Alemania Fohrde nach einer aufregenden und intensiven Partie knapp geschlagen geben. Trotz der Niederlage zeigten unsere Spielerinnen und Spieler eine beeindruckende Leistung und bewiesen großen Kampfgeist. Mit ein wenig mehr Glück im Abschluss wäre sicherlich mehr drin gewesen.

Wir danken den mitgereisten Fans für ihre Unterstützung und freuen uns auf das nächste Spiel, bei dem wir wieder alles geben werden, um erfolgreich zu sein.

Views: 45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert