• ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Spielberichte E Jugend

Spieltag 1.

Alemania: Borussia BRB. 6:8

Endlich hat die neue Saison begonnen,

Leider haben wir kein guten Saison Start hinlegen können,

Unser Heimspiel haben wir 6:8 verloren ,nach 4:3 Halbzeit Führung,

Unsere Jungs haben ein super Spiel hingelegt,hatten leider am Ende nicht das Glück zu Punkten,

Unsere Torschützen: je zwei Treffer hat Hannes Nehl und Justus,je ein Treffer hat

Constantin und Leo,

Neo machte drei und Constantin eine Torvorlage,die anderen beiden Treffer entstanden durch gute Einzel Aktion,

Unsere Jungs zeigten spielerisch viele gute Ansätze und waren kämpferisch sehr gut dabei,

Unser Kader besteht aktuell aus 3 Jungs die ihre zweite E Saison machen,

Alle anderen Jungs sind gerade aus der F zugestoßen,

Wir sind sehr gespannt wo die Reise in diesem Jahr hingeht ,

Unser mindest Ziel ist Platz 7 ,

 

Spieltag 2.

BSC Rathenow/Grosswudicke. Alemania. 2: 11

Heute stellten wir unsere Mannschaft ein wenig um,

Ziel war es ,erstmal defensiv gut zu stehen und dann schnell nach vorne zu spielen,

Die ersten 5 . Minuten war das Spiel noch leicht zerfahren und es wurde zu überhastet gespielt,

Dann kam der erste gute Spielzug,da traf Hannes leider nur die Unterlatte,

Nach einer Neo Ecke folgte das 0:1 durch Hannes,

In den folge Minuten spielten unsere Kinder sich im Rausch, durch super direkt spiel,

Meist von Justus zu Leo er zu Neo und er direkt zu Hannes führten zum 0:2 und 0:3,

Das0:4 Schoß auch Hannes nach vorarbeit von Neo, diesmal kam der Pass von Lenni zu Neo

Danach folgte das 1:4,Wieder Hannes sorgte nach guter vorarbeit von Elias zum 1:5,vor der Pause viel noch das unnötige 2:5 ,

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit schoss Neo eine Ecke direkt ins Tor,

Wieder war es eine Ecke von Neo ,direkt auf den Kopf von Leo und schon stand es 2:7,nach guter Einzelleistung von Hannes folgte das 2:8,

Das 2:9 schoss Hanni nach vorarbeit von Justus,

Elias konnte nach guter vorarbeit von Felix zum 2:10 einschieben und Justus unser Kapitän konnte sich kurz vor Schluss auch noch in die Torschützenliste eintragen,nach sehr guter Einzelleistung zum Endstand von 2:11,

Das ganze sah heute schon sehr gut aus, dann hoffen wir mal das es so weitergeht,

In der nächsten Woche treffen wir auf den gleichen Gegner im Pokal aber bei uns zu Hause,

 

Pokal zu Hause

Alemania: BSC Rathenow/ Grosswudicke. 9:3

Heute kam der BSC mit Bestbesetzung,

Nach 2. Minuten führten wir schon 1:0 nach Ecke von Neo traf Leo per Kopf,wie schon in der Vorwoche,

Danach folgte aber gleich das 1:1 , das Spiel war im Gegensatz zur vor Woche viel schneller und aggressiver,

Nach super Einzelleistung schoss Leo zum 2:1 ein

Danach folgten die Hannes Minuten mit 3 Treffern, zwei Vorlagen kamen von Leo, der heute wieder sehr gut drauf war und dax 5:1 bereitete Neo vor,

Da waren gerade mal 18. Minuten gespielt,

Constantin sorgte durch schönen Fernschuss für das 6:1

Das 7:1 schoss Hanni nach super vorarbeit von Elias,

Dann folgte das 7:2,Leo schoss dann auch sein drittes Tor heute zum 8:2 nach

vorarbeit von Justus und Elias schoss nach Eckball von Paul zum 9:2 , in der letzten Minute viel noch unser 3 Gegentreffer,

Wir hatten in diesem Spiel noch viel mehr Chancen, daran müssen wir noch arbeiten,

Aber dafür war die Abwehr Arbeit absolut solide , das haben unsere Jungs echt gut gemacht und verdient gesiegt 👍

Mal schauen wer jetzt im Pokal kommt

 

Spieltag 3.

Alemania : Süd 2 BRB. 4:2

Heute kam Süd 2 zu uns ,auch ein Gegner den wir gleichstark einschätzen und

wenn wir unser Saisonziel erreichen wollen müssen wir gewinnen 👍

Unsere Jungs begannen sehr selbstbewusst und aggressiv,

Schon in der zweiten Minute konnte Hannes auf der linken Seite ein Zweikampf für sich entscheiden,er spielte direkt zu Neo,er spielte zwei Gegner aus und schob zum

1:0 ein,leider viel schon in der 5. Minute das 1:1 ,durch ein Missverständnis in der Abwehr 🙄

Danach ging es hin und her,nach einer Ecke von Neo konnte Constantin den Ball gekonnt in die Ecke schieben,

Ein paar Minuten später holte sich unser Justus den Ball in der Abwehr und spielte direkt zu Hannes , der konnte sein Gegenspieler abschütteln und super zum 3:1 einschieben,

Dann war Halbzeit,in der 33. Minute erkämpfte sich Elias den Ball nach ein Pass von Justus und schoss zum 4:1 ein,

Das Spiel blieb aber weiterhin hektisch und Süd hatte mehrere Chancen aber unsere Abwehr kämpfte super mit und unser Louis im Tor hielt gefühlt alles was auf Tor kam,

Süd kam zwar noch auf 4:2 heran,aber mehr auch nicht,

Riesen Lob an unsere Jungs,

 

Spieltag 4.

Schenkenberg: Fohrde 17:1

Was soll man da schreiben 😫

Das Spiel war einfach nur ein Spiel zum vergessen,

In den ersten 10 . Minuten spielten wir sogar noch gut mit und kämpften,

Da stand es auch noch 1:1 ,

Den Rest haben wir als Trainer Team vergessen 😎

 

Heute stand die zweite Pokal runde an,

Es kam Optik zu Besuch unser Staffel – Favorit

Alemania: Optik 3:11

Optik begann wie die Feuerwehr und führte schon nach 8. Minuten mit 4:0,

Obwohl unsere Jungs gut mitspielten , kam Optik immer wieder durch schnelles Spiel

Zum Erfolg,zur Halbzeit stand es 6:0

In der zweiten Halbzeit spielten wir selbstbewusster und das wurde mit Tore belohnt

Einmal Hannes durch super einzel Leistung und dann zweimal Hanni durch zwei super Vorlagen von Hannes,

Damit war unser Pokal Abenteuer beendet, Optik sehen wir schon Ende Oktober wieder , zum Punktspiel,

Wir waren heute trotz des Ergebnis sehr zufrieden mit unseren Jungs,wir mussten auch ohne Wechselspieler klar kommen,am nächsten Mittwoch treffen wir auf das Team von Wusterwitz zum Nacholspiel ⚽️

 

Spieltag 5.

Alemania: Wusterwitz 1:8

Mit Wusterwitz kam heute eine Mannschaft mit sehr erfahrenen Spielern,aber auch von der Körper Größe war das schon sehr beeindruckend und unsere Kinder waren beeindruckt,

Zur Halbzeit stand es schon 0:4 und wir kamen nicht einmal vor dessen Tor 😫

In der zweiten Halbzeit stellten wir am Anfang ein wenig um und das sah schon gleich besser aus,aber trotzdem waren sie überlegen,

Einmal hatte Justus ein Schuss an die Latte geschossen und es wurden noch zwei weitere schöne Chancen rausgespielt,

Den Ehrentreffer schoss Hannes ein sehr schönes Tor ins 👍

Trotzdem großes Lob an die Jungs,vielmehr war nicht zu holen und wir haben nicht aufgegeben zu kämpfen,

 

Spieltag 6.

Roskow: Alemania 10:3

Heute ging es nach Roskow,sie sind ähnlich stark einzuschätzen wie Wusterwitz,

Die ersten 10. Minuten spielten wir gut mit,aber ab der 11-15 . Minute stand es

Schnell 4:0, dann kam unser erster Treffer von Hannes nach Vorlage von Justus,

Roskow schoss das 4:1 und wir kurz vor der Halbzeit das 5:2 durch Hanni nach Vorlage von Neo,kurz nach der Halbzeit schoss Roskow das 6:2 ,wir konnten sofort mit dem 6:3 durch Hannes antworten,wieder nach Vorlage von Neo,

Von der 37.-41- Minute schoss Roskow 4 Tore zum 10:3 entstand,

Eigentlich spielten wir gut mit ,aber wir haben immer wieder Phasen wo wir zu leicht und zu schnell Gegentreffer Kassieren,daran müssen wir arbeiten,

Es war trotzdem spielerisch gesehen,ein sehr schönes Spiel,

 

Spieltag 7.

Alemania: Töplitz

Heute kam Töplitz zu Gast,vor dem Spiel trennten uns nur 3 Punkte,dieses Spiel war super wichtig zu gewinnen ⚽️

Zum Glück erwischten wir den besseren Start,und Hannes konnte in der 10. Minute durch ein Abwehr Fehler das 1:0 erzielen,

Danach sorgte Hanni für ein super wichtigen Doppelschlag,einmal vorarbeit durch Hannes und einmal wieder durch ein Abwehrfehler des Gegners wo Hanni aufmerksam reagierte,dann war Halbzeit,

Kurz nach der Halbzeit schoss Neo nach vorarbeit von Hannes zum 4:0 ein,

Auch Töplitz hatte einige Möglichkeiten,eine davon konnten sie in der 29. Minute nutzen zum 4:1,unsere Jungs spielten weiterhin nach vorn und wieder durch ein Abwehr Fehler konnten wir zum 5:1 entstand durch Hannes ein wichtigen Sieg verbuchen 👍

Schade ist nur das wir aus den vielen gut rausgespielten Spielzügen zu wenig Tore erzielt haben,

Aktuell sind wir jetzt auf Platz 6 und wir haben jetzt noch zwei Spiele in der Hinrunde, (Jörg Hammer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*