• ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Borussia BRB – Alemania 2:0

F.Kroop wird gefoult

Am 12. Spieltag der Kreisoberligasaison gastierte unsere Alemania beim FC Borussia Brandenburg. Nach dem souveränen 3:0 Heimerfolg gegen SV Dallgow, sollte natürlich der nächste Sieg folgen. Unsere Alemania brauchte einige Zeit, um in die Partie zu kommen. Der Gastgeber aus Brandenburg hatte demzufolge mehr vom Spiel, blieb aber vor dem Tor zu harmlos. Auch die Fohrder blieben vor dem zu unentschlossen. Somit ging es dann auch mit dem torlosem Remis in die Pause. Die zweiten 45 Minuten starteten wieder sehr ausgeglichen, mit vielen unnötigen Ballverlusten auf beiden Seiten und robust geführten Zweikämpfen beider Teams. Als die Alemania ihre Offensivbemühungen erhöhte und immer mehr auf das 1:0 drückte, gelang es Borussia Brandenburg mit einem wahren Sonntagsschuss die gute Phase der Alemania zu überstehen und in der 62. Minute in Führung zu gehen.  Nach dem Rückstand steckte die Alemania nicht auf. Allerdings fehlten den Fohrdern neben dem Spielglück auch die letzte Konsequenz vor dem Tor der Brandenburger. Mit dem 2:0 in der 80. Minute sicherte sich Borussia Brandenburg dann den Sieg und die wichtigen 3 Punkte. In den letzten 3 Spielen vor der Winterpause gilt es für die Alemania jetzt möglichst viele Punkte im Kampf gegen Abstieg einzufahren. In der nächsten Woche empfängt die Alemania das Team von Juventas Crew Alpha. (E.Woitzik)
Für die Alemania spielten:
A. Gentz – C. Henemann, M. Möhring, M. Eggert – S. Weser, P. Mangelsdorf, M. Jahn, T. Raulf (ab 80′ D. Garygan), A. Müller (ab 46′ E. Woitzik) – F. Kroop und F. Zimmermann (ab 75′ P. Wiedecke)
AW: P. Wiedecke, D. Garygan, J. Schindler und E. Woitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*