• Happy Birthday
    • Enrik Menzel 13 Jahre - Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir Alemania!
  • ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Havelsse News – Seit 20 Jahren feiert Pritzerbe unter einem verrückten Motto

Seit 20 Jahren wird in Pritzerbe die Havel flambiert. Pyrotechniker Heiko Schulz ist der Mann hinter dem Feuerwerk. Mit vielen Helfern bereitet er das krachende Spektakel vor.

Pyrotechniker Heiko Schulz Quelle: Frank Bürstenbinder

Schöner konnte es nicht funktionieren. Der abflauende Westwind und die Strömung der talabwärts fließenden Havel hielten sich die Waage, als hunderte Schwimmkerzen die Wasseroberfläche vor der Pritzerber Ablage in ein Lichtermeer verwandelten. Wie die Sterne des Universums umkreisten die von Bernd Flierl selbst gegossenen Leuchtmittel mit kaum merklichem Tempo die meterhohen Flammen eines auf einem Ponton aufgeschichteten Holzhaufens. Genau dort, wo der Fluss einen heftigen Knick macht. Punkt 22 Uhr war es am Samstagabend wieder soweit. Unter den erwartungsfrohen Augen von über 1000 Gästen gaben die Pritzerber Veranstalter den Startschuss für das größte Spektakel, dass das alte Schiffer- und Fischerstädtchen jeden Sommer erlebt. Die Havel wird flambiert! Ein verrücktes Motto, dass sich die Macher der 1050-Jahr-Feier von 1998 ausdachten. Zwischen den Ständen auf der Havelstraße wimmelte es ebenso vor Menschen, wie auf der Tanzfläche und an der Kaimauer der Ablage. „Wir wollten nach dem tollen Stadtjubiläum einen neuen Höhepunkt schaffen. Es gab den Rhein und den Wannsee in Flammen. Also kamen wir auf die flambierte Havel. Ein Jahr später war Premiere. Ich bin sehr froh, dass es die Veranstaltung heute noch gibt“, sagte Franz Lorenz, ehemaliger Vorsitzender der Pritzerber Kulturerben der MAZ. Hinter diesem einzigartigen Stadtfest stehen viele Helfer und Unterstützer. (Quelle: MAZ – Hier könnt ihr den ganzen Artikel lesen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*