• ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Havelsee News – Sterne-Standard für Camper-Klos

Campingplatzbetreiber Martin Zeh zeigt die neuen Waschräume mit insgesamt vier Duschen. Auch das Toilettenhaus aus DDR-Zeiten wurde komplett saniert.

Martin Zeh (Quelle: JACQUELINE STEINER)

Moderne Toiletten und Waschräume entscheiden heute über den Erfolg eines Campingplatzes. In Kützkow hat der neue Betreiber eine Menge nachgeholt. Jetzt stimmt nicht nur die tolle Lage an der Havel. Plumpsklos, Petroleumlampen und eine Handpumpe für alle. Seit über einem halben Jahrhundert macht Mildrid Müller Ferien auf dem Kützkower Campingplatz. An die spärliche Infrastruktur in ihrer Kindheit, als noch Steilwandzelte das Havelufer säumten, kann sich die Brandenburgerin gut erinnern. „Trotz einfacher Verhältnisse war es eine schöne Zeit. Zum Baden hatten wir ja die Havel. Der tollen Landschaft und der Gemeinschaft wegen bin ich Kützkow bis heute treu geblieben“, schwärmt die Camperin. Nun sind die Donnerbalken schon lange Geschichte, doch auch für die später mit viel Enthusiasmus errichteten Sanitäranlagen ist die Zeit abgelaufen. Gerade sind die nagelneuen Damentoiletten ihrer Bestimmung übergeben worden. Vom WC-Haus aus DDR-Zeiten blieben nur die massiven Wände stehen. Auch bei den Herren ist auf dem stillen Örtchen moderner Standard eingezogen. Wandfliesen in Holzoptik. Automatische Beleuchtung für jede Kabine. Sanitärkeramik alles neu. Mit den Restarbeiten an der Fassade geht es nach Ende der Saison im Oktober weiter. (Quelle: MAZ – Hier könnt ihr den ganzen Artikel lesen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*