• ... lade FuPa Widget ...
    SV Alemania 49 Fohrde auf FuPa

Havelsee News – Stadtverordnete sperren Geld für Turnhalle

Günter Noack, Bürgermeister von Havelsee. Quelle: Frank Bürstenbinder

Um eine Mehrheit für einen Turnhallenbau in Fohrde muss Bürgermeister Günter Noack kämpfen. Die Stadtverordneten genehmigten vorerst kein Geld für Planungen. Sie sehen sich nicht genügend informiert.

Ob die Stadt Havelsee im Ortsteil Fohrde jemals eine Turnhallebauen wird, bleibt der nächsten Stadtverordnetenversammlung überlassen. Eine Entscheidung über planerische Vorarbeiten ist vor der Kommunalwahl nicht mehr zu erwarten. Nach dem bereits im vergangenen Jahr Geld für ein städtebauliches Konzept für das in Frage kommende Areal am Fohrder Sportplatz im Haushalt eingestellt worden war, gab es auf der jüngsten Stadtverordnetenversammlung keine Einigkeit über den Fortgang des Projektes.

Sperrvermerk für Planungskosten

Zwar wurde der Haushalt 2019 mit großer Mehrheit beschlossen, doch die rund 70 000 Euro für das Vorantreiben einer Planung wurden mit einem Sperrvermerk versehen. „Die Verwaltung darf somit keine Aufträge auslösen“, bestätigte Amtsdirektor Guido Müller der MAZ. Havelsee-Bürgermeister Günter Noack hatte sich die Sache anders vorgestellt. Unter anderem sollte in diesem Jahr der Bebauungsplan aufgestellt werden. Außerdem müsste der Flächennutzungsplan geändert werden. Denn bis jetzt ist das kommunale Gelände als Erholungsfläche ausgewiesen. ( Quelle: MAZ – Hier könnt ihr den ganzen Artikel lesen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*